Pappel-Schüppling, Hemipholiota populnea

171010, 161743, Pappel-Schüppling, Hemipholiota populnea
171010, 161743, Pappel-Schüppling, Hemipholiota populnea

Pappel-Schüppling,
Hemipholiota populnea

Der Pappelschüppling ist ungenießbar, als wirtschaftlich bedeutsamer Holzschädling tritt er seltener in Erscheinung. Der Pappel-Schüppling ist ein Schwächeparasit oder saprobiontischer Bewohner in Pappeln, er bewohnt meist totes stehendes oder in der Initial- oder frühen Optimalphase der Zersetzung befindliches liegendes Holz, z. B. gefällte Bäume oder Strünke und Lagerholz. Die Art kommt in verschiedenen Auwäldern, Espen- und Pappelforsten, Parks oder Friedhöfen vor, seltener an eingestreuten Pappeln in anderen Waldtypen.

Systematik
Klasse: Agaricomycetes
Unterklasse: Agaricomycetidae
Ordnung: Champignonartige (Agaricales)
Familie: Träuschlingsverwandte (Strophariaceae)
Gattung: Hemipholiota
Art: Pappel-Schüppling
Wissenschaftlicher Name
Hemipholiota populnea
(Pers. : Fr.) Bon

Totholz, Biber, …

Biber, Garching,
SZ: Ein Biber behinder die Isar Renaturierung, …
SZ: Bieber nagt prominente Weide um, … Die Biberbauten bestehen aus Wohnbauten und Biberdamm, teils ins ufernahe Erdreich gegraben, teils aus herbeigeschlepptem Baumaterial errichtet: lose (abgenagte) Äste, Zweige, Steine, Schlamm und durch den Biber gefällte Bäume bis zu einem Stammdurchmesser von 80 Zentimeter.
Systematik
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Euarchontoglires
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Biberverwandte (Castorimorpha)
Familie: Biber
Wissenschaftlicher Name
Castoridae
Hemprich, 1820

Schmetterlingsflieder, Buddleja davidii, …

Die Bestäubung erfolgt durch langrüsselige Insekten, insbesondere durch Falter. Bienen, Schmetterlingen, Taubenschwänzchen und Hummeln bietet der Schmetterlingsflieder eine reichhaltige Nektarquelle. Im Vereinigten Königreich und in der Schweiz wird der Schmetterlingsflieder als invasive Art bewertet, die durch ihre rasche und schnelle Ausbreitung die Tendenz habe die Artenvielfalt zu reduzieren.
Systematik
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae)
Tribus: Sommerfliedergewächse (Buddlejeae)
Gattung: Sommerflieder (Buddleja)
Art: Schmetterlingsflieder
Wissenschaftlicher Name
Buddleja davidii
Franch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.