Heckenrose, markhaltiger Stängel

171019, 084511, Heckenrose, markhaltiger Stängel
171019, 084511, Heckenrose, markhaltiger Stängel

Heckenrose,
markhaltiger Stängel

171019, 084511, Heckenrose, markhaltiger Stängel,

Systematik
Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
Unterfamilie: Rosoideae
Gattung: Rosen (Rosa)
Untergattung: Rosa
Sektion: Hundsrosen (Caninae)
Art: Hecken-Rose
Wissenschaftlicher Name
Rosa corymbifera
Borkh.

Einheimische Wildbienen
und Grabwespen
die in markhaltigen Stängeln nisten:

Pflanzen die gerne als Nistplatz genutzt werden sind:

Brombeere, (wird am häufigsten besiedelt)
Himbeere,
Heckenrose,
Königskerze,
Disteln,
Kletten,
Beifuß, eventuelle auch Rainfarn
Sommerflieder,
Herzgespann,

In markhaltigen Stängeln nisten:

Solitäre Wildbienenarten
Dreizahn-Mauerbiene (Osmia tridentata)
Düsterbiene (Stelis ornatula), Kuckucks­biene bei Osmia-Arten
Keulhornbiene, Blaue (Ceratina cyanea)
Keulhornbiene, Schwarze (Ceratina cucurbitina)
Keulhornbiene, Ceratina chalybea
Maskenbiene (Hylaeus brevicornis)
Maskenbiene, Gewöhnliche (Hylaeus communis)
Maskenbiene, Hylaeus confusus
Maskenbiene, Hylaeus annularis
Stängel-Mauerbiene, Gelbspornige (Osmia claviventris)
Stängel-Mauerbiene, Schwarzspornige (Osmia leucomelana)

Grabwespen
Ectemnius rubicola
Nitela borealis
Pemphredon inornata
Pemphredon lethifer
Passaloecus singularis
Passaloecus corniger
Psenulus concolor
Psenulus laevigatus
Psenulus pallipes
Rhopalum clavipes
Rhopalum coarctatum

Lehmwespen
Gymnomerus laevipes

Parasitoide: 10 Arten aus der Gruppe der Schlupfwespen, Erzwespen und Goldwespen
Aritranis signatorius
Xylophrurus augusta
Perithous divinator
Perithous medicator
Perithous septemcinctorius
Melittobia acasta
Omalus aeneus
Omalus auratus
Omalus violaceus
Trichrysis cyanea

Quellen, weiterführende Informationen:
* naturgartenfreunde.de
* wildermeter.de
* …
* …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.