Garteneibisch, (Hibiscus syriacus)

170723, 094047, Garteneibisch, Woodbridge, Hibiscus syriacus
170723, 094047, Garteneibisch, Woodbridge, Hibiscus syriacus

Garteneibisch, (Hibiscus syriacus)

Hibiskus (Hibiscus) – auf Deutsch Eibisch – ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae) mit etwa 200 bis 675 Arten.
Der Straucheibisch (Hibiscus syriacus), auch Scharonrose, Syrischer Eibisch, Garteneibisch oder Festblume genannt, gehört zur Gattung Hibiskus (Hibiscus) in der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).
Sorten einiger Arten werden als Zierpflanzen für Parks, Gärten und Zimmer verwendet. Der Straucheibisch kommt ursprünglich nur in China vor und ist dort in den folgenden Provinzen einheimisch. Blätter und Blüten werden roh oder gegart gegessen. Auch die unterirdischen Pflanzenteile sind essbar. Medizinisch werden Pflanzenteile vielfältig eingesetzt. Die Pflanzenfasern werden genutzt. Ein Haarwaschmittel wird aus den Blättern hergestellt. Die Blüten kann man zum Blaufärben verwenden.

Systematik
Rosiden
Eurosiden II
Ordnung: Malvenartige (Malvales)
Familie: Malvengewächse (Malvaceae)
Unterfamilie: Malvoideae
Gattung: Hibiskus
Wissenschaftlicher Name
Hibiscus
L.
…, Hallo, ich habe an einen Strauch diese schönen Blüten gesehen. Wie kann ich herausfinden was das ist?
…, Hibiscus syriacus “Woodbridge”, oder eine andere rote Sorte. Garteneibisch/Hibiskus
…, Eibisch, es gibt sehr viele verschiedene blütenfarben davon.
…, Danke. Sieht aus wie der Garteneibisch Woodbrige wenn ich Bilder vergleiche. Aber was ist nun den Unterschied zwischen Hibiskus und Malve? Das sieht ja ganz ähnlich aus.
…, Malve wächst nicht zu nem halben baum heran; oder täusche ich mich?
…, Genau, Hibiscus ist die Gattung, gehört zur Familie der Malvengewächse. Malve ist eine andere Gattung in der Familie und, soweit ich weiß, sind die nicht oder nur “halbholzig”.
…, Aber es gibt Hibiskus Saft und Malven Tee.
…, Ansonsten gar nicht so einfach zu beantworten. Die Malvengewächse enthalten neben Hibiscus und Malva recht viele weitere Gattungen, die Blüten sehen bei denen allen ähnlich, und teilweise werden als “Malven” nicht nur die Arten der Gattung Malva bezeichnet. Wenn man den Malvaceae-Schlüssel in “Flora of China” nimmt: Bei Hibiscus und einigen anderen Gattungen ist die Fruchtform eine Kapsel, und Malva hat (wie wiederum etliche andere Gattungen) eine sogenannte Spaltfrucht (schizocarp). – http://www.efloras.org/florataxon.aspx?flora_id=2&taxon_id=10534

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.