Feuerwanzen, (Pyrrhocoridae)

Feuerwanzen in geselliger Runde.

170813, 104541, Baumstumpf, Feuerwanzen, Pyrrhocoris Apterus,
170813, 104541, Baumstumpf, Feuerwanzen, Pyrrhocoris Apterus, 3000×2275

Feuerwanzen, (Pyrrhocoridae)

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Schnabelkerfe (Hemiptera)
Unterordnung: Wanzen (Heteroptera)
Teilordnung: Pentatomomorpha
Überfamilie: Pyrrhocoridea
Familie: Feuerwanzen
Wissenschaftlicher Name
Pyrrhocoridae
Amyot & Serville, 1843

Notizen, …, „Hallo, ich würde diese Käfer einfach als Wanzen bezeichnen. Natürlich ist das sicher nicht richtig. Ich habe diese Käfer heute auf eine Baumstumpf an der Isar gesehen. Ich sehe diese Käfer oft und würde sie gerne auch richtig benennen können. Danke.“ … „Wanzen und Käfer sind nicht dasselbe ; -) … und das hier sind Larven von Wanzen.. ich schätze mal, dass das hier Feuerwanzen werden (wahrscheinlich Pyrrhocoris apterus) …. sind recht häufig und kommen oft in Massen vor .. meist an bzw. bei Lindenbäumen“, …, “ Ach so, Käfer und Wanzen, … Sind Larven nicht Wurm-artig? Oder bezeichnet Larve auch das Stadium der noch nicht ausgewachsenen Wanze?“, „Larve ist einfach der allgemeine Begriff für das Jugendstadium eines Insekts… können wurmförmig sein (Raupen, Maden, Engerlinge…), aber oft eben schon sehr dem erwachsenen Insekt ( = Imago) ähneln (wenn sie eine unvollkommene Entwicklung haben (ohne Puppenstadium) z.B. bei Wanzen, Heuschrecken…“, …, „bei Wanzen heissen die Larven manchmal auch „Nymphen“.“, …, „…, Die Gemeine Feuerwanze (Pyrrhocoris apterus) gehört zu den Feuerwanzen (Pyrrhocoridae) und ist neben Pyrrhocoris marginatus die einzige Art der Familie, die in Mitteleuropa vorkommt. Oft wird diese Wanzenart für einen Käfer gehalten und daher im Volksmund auch als Schuster- oder Feuerkäfer bezeichnet. Die Tiere leben gesellig, so dass man sie in den von ihnen bevorzugten Biotopen häufig in großer Zahl findet. … “ -W. , …, „Wanzen (gr. Heteroptera) sind Insekten und gehören zur Ordnung der Schnabelkerfe (Hemiptera). Von den weltweit etwa 40.000 bekannten Arten leben in Europa ca. 3.000. …“ Das eindeutige Muster mit dem Dreieck und den zwei Punkten das Feuerwanzen tragen ist bei diesen Larven bzw. Nymphen noch nicht ganz zu erkennen. Ähnliche Wanzen sind Ritterwanzen und Zimtwanzen. Der Fundort auf einem Baumstumpf, die geselligkeit und die große Zahl sprechen aber dafür, dass aus diesen Larven Feuerwanzen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.