Farbkreis, Schriftfarben für Naturstein

Farbkreis nach Itten,
Schriftfarben für Naturstein

PDF, Farbkreis nach Itten, Schriftfarben für Naturstein.pdf
Notizen, …, Lang Schriftfarben, für Naturstein, gebrauchsfertig, hohe Deckkraft, schnelltrocknend, witterungs- und lichtbeständig, problemlos untereinander mischbar, Graviert-getönte Inschriften, vorhandenen Inschriften nachtönen, nachtönen in einheitlicher Schriftfarbe, … Sicherheitsdatenblatt. “Die Bildung entzündlicher und explosionsfähiger Lösemitteldämpfe in der Luft und ein Überschreiten der AGW-Grenzwerte vermeiden. Wenn sich Personen, unabhängig ob sie selbst Spritzlackieren oder nicht, während des Lackierens innerhalb der Spritzkabine befinden, ist mit Einwirkung von Aerosolen und Lösemitteldämpfen zu rechnen. Bei solchen Bedingungen sollte während des Spritzlackierens Atemschutz getragen werden, bis die Aerosol- und Lösemttel-Konzentration unter die Arbeitsplatzgrenwerte gefallen sind. Das Material nur an Orten verwenden, bei denen offenes Licht, Feuer und andere Zündquellen ferngehalten werden. Das Material kann sich elektrostatisch aufladen: beim Umfüllen ausschließlich geerdete Leitungen benutzen. Das Tragen antistatischer Kleidung incl. Schuhwerk wird empfohlen. Funkensicheres Werkzeug verwenden. Berührung mit der Haut und den Augen vermeiden. Dämpfe nicht einatmen. Bei der Arbeit nicht Essen und Trinken – Nicht Rauchen. Gesetzliche Schutz- und Sicherheitsvorschriften befolgen. ” Gestaltungsmappe Farben. Um ordentlich und gewissenhaft arbeiten zu können sammle und archiviere ich Muster. Auch simple Farbmuster. Nützlich ist es hin wieder auf den Farbkreis zu schauen und sich Gedanken machen über die richtige Benennung und Verwendung von Farben.

AB, Farbkreis, Schriftfarben für Naturstein
AB, Farbkreis, Schriftfarben für Naturstein

“… Am bekanntesten wurden die Arbeiten des Kunstmalers Johannes Itten. In Ittens Farbkreis sind die Primärfarben Rot, Gelb, Blau in der Mitte flächengleich umgeben von den daraus gemischten Orange, Grün, Violett, auf dem Kreis ergänzt durch jeweils eine Zwischenstufe. Der Farbkreis nach Johannes Itten wurde aus Erfahrung und nach Anforderungen der Kunstpädagogik entwickelt, anhand des Mischens von Malfarben. Der Farbkreis soll die Beziehungen der Farben untereinander verdeutlichen, durch das eigene Abmischen wird er „erfahren“. Der Farbkreis besteht aus zwölf „leicht vorstellbaren“ (cite:Itten) Farben mit eigenem Charakter und eindeutiger Beziehung zu den anderen Farben. …”

#000000, schwarz,
#425259, dunkel grau,
#8c939d, hell grau,
#fcfdf6, weiß,
#f0ca25, gelb,
#11662a, grün,
#114889, blau,
#a1161d, rot,
#82381e, reh braun,
#5f1819, rot braun,
#502315, dunkel braun,
#7e7762, diabas,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.