Acker-Stiefmütterchen, Viola arvensis

170930, 162408, Acker-Stiefmütterchen, Viola arvensis
170930, 162408, Acker-Stiefmütterchen, Viola arvensis

Gewöhnliches Acker-Stiefmütterchen
(Viola arvensis Murr. subsp. arvensis)

Systematik
Rosiden
Eurosiden I
Ordnung: Malpighienartige (Malpighiales)
Familie: Veilchengewächse (Violaceae)
Gattung: Veilchen (Viola)
Art: Acker-Stiefmütterchen
Wissenschaftlicher Name
Viola arvensis
Murray

Gewöhnliches Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis Murr. subsp. arvensis): Die Blütenblätter sind kürzer als oder höchstens so lang wie die Kelchblätter. Die Blüten sind 8-15 Millimeter lang. Die Unterart wurzelt bis 45 Zentimeter tief.
Großblütiges Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis subsp. megalantha Nauenburg): Die Blütenblätter sind meist länger als die Kelchblätter. Die Blüten sind 18-26 Millimeter lang. Die oberen Blütenblätter sind meist blauviolett überlaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.